"Rede an den kleinen Mann" von Wilhelm Reich

Gastspiel

28. April 2019 - 17:00

Wilhelm Reich gilt neben Freud und Jung als einer der großen Männer der Psychoanalyse. In seiner Rede wendet er sich „An den kleinen Mann“. Er will ihn befreien. Von seinen Unterdrückern, seinen schlechten Eigenschaften, seiner Ohnmacht und Hilflosigkeit. Reich will sein Bestes, aber er rechnet knallhart mit ihm ab. Aber wer ist dieser kleine Mann? Bin ich das etwa? Die Antwort lautet: Ja!

Gastspiel: NEUES ENSEMBLE (Mannheim). Spiel: Christian Birko-Flemming, Regie: Rainer Escher, Bühne: Holger Endres.

Termine:
Freitag, 26. April, 20 Uhr
Samstag, 27. April, 20 Uhr
Sonntag, 28. April, 17 Uhr